Die Londoner Ausstellung von Lord Norman Foster feiert Cartiers beeindruckendes

Cartier in Motion, die am 25. Mai eröffnet wird, erforscht und feiert Cartiers Kreativität und Innovation durch ein Jahrhundert von faszinierenden Zeitmessern mit über 170 Exponaten. Das Museum verspricht "seltene Einblicke in die Forschung und Arbeit der Designer von Cartier durch Auszüge aus dem Cartier-Archiv". Neben den schönen Cartier-Zeitmessern .

Cartier Ausstellung

Cartier in Motion, Eröffnung am 25. Mai.

Cartier-Geschichte

Die erste Herrenarmbanduhr wurde vom Firmengründer Louis Cartier für seinen Freund, den Luftfahrtpionier Alberto Santos-Dumont, angefertigt, der nicht mit seiner Taschenuhr herumfummeln wollte, während er die verschiedenen von ihm konstruierten phantastischen Flugzeuge pilotierte. Das Santos-Modell von Cartier würdigt diese bemerkenswerte Figur. Dreizehn Jahre später verblüffte Cartier die Uhrenwelt erneut mit der Einführung der von britischen Mark IV-Panzern inspirierten Panzeruhr mit einem flachen, eckigen Gehäuse.

Войдите или Зарегистрируйтесь чтобы комментировать.

© Copyright 2015-2016 - issyk.me

Время указано по UTC

Яндекс.Метрика